Willkommen in Rochester

Rochester liegt am Lake Ontario, einer der Großen Seen im nördlichen Teil des Staates New York, 540 km von New York City und gerade einmal 90 Autominuten von den Niagarafällen und Kanada entfernt. Gleich hinter der Landesgrenze liegt die kanadische Stadt Toronto. In der Region Rochester leben über eine Million Menschen.

Rochester blickt zurück auf eine stolze Geschichte und in eine verheißungsvolle Zukunft. Benannt nach einem Soldaten des amerikanischen Unabhängigkeitskriegs ist die Stadt seit ihrer Gründung im Jahr 1834 ein Ort, an dem neue Ideen stets willkommen sind. Dank des berühmten Erie-Kanals konnten sich Wirtschaft und Bevölkerung rasch entwickeln und Rochester zur ersten „Boomtown" Amerikas machen. Eastman Kodak, Xerox, Bausch & Lomb und viele andere internationale Konzerne wurden hier gegründet, und immer wieder etablieren sich neue Unternehmen, die die ganze Welt mit ihren Produkten und Dienstleistungen beliefern.

Die Region bietet über 80.000 Studierenden 18 Colleges und Universitäten. Dazu gehören die University of Rochester, eine der führenden privaten Hochschulen des Landes, und das Rochester Institute of Technology, das sich international einen ausgezeichneten Ruf als Bildungsstätte für gehörlose und gehörgeschädigte Studierende erworben hat, die eine Karriere in Wirtschaft und Technologie anstreben.

Universitäten und Unternehmen arbeiten oft Hand in Hand und bilden Partnerschaften, dank derer Rochester heute in zahlreichen Branchen eine Spitzenrolle einnimmt.

George Eastman, der Erfinder des Kinofilms und Vater der modernen Fotografie, aber auch der Gründer der Firma Kodak, war hier einst zu Hause. Er überließ Rochester einen Großteil seines Vermögens, wovon die Stadt in Form eines Kunst- und Kulturangebots von Weltklasse, einschließlich mehrerer Theater und eines Orchesters mit jährlich über 140 Konzerten, noch heute profitiert. Eastmans ehemalige Villa gehört heute zum George Eastman House International Museum for Photography and Film.

Fans des Bühnenmusicals „Der König der Löwen" dürfte es interessieren, dass der Choreograph Garth Fagan in Rochester wohnt und hier sein eigenes Tanzensemble leitet.


Datenschutzerklärung